Die europäische Bauwirtschaft hat den Corona-Einbruch überwunden – das zeigen aktuelle Euroconstruct-Berechnungen: „Das Bauvolumen wird 2022 um 3,6 Pro­zent wachsen, nach plus 5,6 Pro­zent 2021 und minus 4,7 Pro­zent im Jahr 2020“, fasste ifo-Branchenexperte Ludwig Dorffmeister zu­sam­men.

Quelle: Baubranche aktuell

Read More


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.