Der mit 15.000 Euro dotierte „Architekturpreis Gebäudeintegrierte Solartechnik 2022“ geht an das Amt für Umwelt und Energie in Basel. Mit der Fassade des Neubaus gelang Jessenvollenweider Architektur zusammen mit Megasol Energie eine außergewöhnliche Lösung.

Quelle: Architektur News

Read More


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Generated by Feedzy