VEKA hat ein zukunftsweisendes Verstärkungskonzept für seine Fenstersysteme SOFTLINE 76 und SOFTLINE 82 entwickelt, das Profilfarbe, Verglasungsart, Elementgröße sowie die am Einbauort vorherrschenden klimatischen Verhältnisse berücksichtigt. Es ermöglicht den sparsamen und technisch sinnvollen Einsatz von Flügelverstärkungen und dennoch auch große Elemente zu bauen.

Quelle: fensterplatz.de Fachwelt

Read More


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.