Der erlaubte Flächenverbrauch sollte sich stärker am Bedarf der Wirt­schaft orientieren: „Wenn in einer wachsenden Großstadt neue Woh­nun­gen ge­baut werden müssen, braucht man hierfür auch Bau­grund­stücke“, argu­men­tiert Prof. Dr. Ragnitz vom ifo Institut.

Quelle: Architektur News

Read More


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.