Der Erweiterungsbau des Landgraf-Ludwig-Gymnasiums in Gießen wurde als dreigeschossiger Anbau in Holzmodulbauweise von Blumer Lehmann ausgeführt. Er bietet acht Klassenräume mit je 60 m² sowie einen Computerraum mit 90 m² Fläche, Sanitär-, Lager- und Technikräume.

Quelle: Architektur News

Read More


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.